Tesla Model S u. X kann nun an CCS geladen werden

Jedes neue TESLA Model S und X, das ab dem 1. Mai 2019 produziert wurde, kann mit dem neuen CCS Combo 2-Adapter an jeder beliebigen DC- Schnellladestation mit bis zu 100 kW laden, sofern die Ladestation das unterstützt. Betreiber solcher Ladestationen sind z.B. Ionity oder Fastned.

Ältere Model S und X konnten bei Fremdanbietern, bisher nur mit dem japanischen Chademo-Adapter laden. Die Ladeleistung betrug hier max. 50 kW. Diese Fahrzeuge können ab dem 1. Juni 2019 ebenfalls im Tesla Service-Center umgerüstet werden. Die Kosten für die Umrüstung betragen laut Tesla 500 Euro.

Das Model 3 ist hiervon nicht betroffen. Es ist Standardmäßig mit einer CCS-Buchse ausgestattet und lädt mit einer Leistung von bis zu 120 kW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.